Aktuelles

Erfahren Sie hier, was es in unseren Einrichtungen Neues gibt. Sie erhalten nützliche Informationen zu Änderungen und Entwicklungen unserer Leistungen sowie Einblicke in unseren Alltag.

Die Herbert-Meder-Schule hat ein neues Kunstwerk. Es ist eine Fühlplastik. Sie zeigt unsere Schule. Sie wurde vom Künstlerehepaar Heike und Klaus Metz aus Langenleiten gestaltet. Sie steht in einer Sichtachse mit unserem Fuß von Yoshimi Hashimoto und unserer Körperplastik von Michael Croissant. Die Schülerinnen und Schüler haben viel Spaß daran. Die Fühlplastik ist aus Bronze und kann angeschaut und angefasst werden.

Durch den von der Firma Pecht in Bad Neustadt organsierten Spendenlauf konnte die Pecht Stiftung an die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 5.612 € übergeben. Unglaubliche 6212 Runden, was 2484,8 km entspricht, wurden auf dem Sportgelände des Rhön-Gymnasiums in Bad Neustadt zurückgelegt. Mit dem Geld werden Talker für Kinder mit Behinderungen angeschafft, die in den Einrichtungen der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.V. betreut werden. Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Jetzt noch schnell für den Ausbildungsbeginn im September 2022 bewerben!

Ab sofort kannst Du Dich auch für Deinen Ausbildungsplatz 2023 bewerben!

Bei uns kannst du auch ein FSJ freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) leisten.

 

Beim 25. Meininger 24-Stunden-Schwimmen stand das Thema Inklusion im Fokus. Höhepunkt war dabei die 100x100 Meter Inklusionsstaffel, bei der insgesamt 64 Menschen mit und 64 Menschen ohne Behinderung abwechselnd schwammen. Für uns war die Wohnstätte Unterweißbrunn mit vier Teilnehmer*innen am Start.

Betriebsrat

Wir gratulieren allen gewählten Betriebsratsmitgliedern

und wünschen viel Erfolg für die nächsten vier Jahre!

Die Schüler*innen und Mitarbeiter*innen der Herbert-Meder-Schule sind bestürzt über den Krieg in der Ukaine. Wir gehen auf die Fragen und Ängste der Schüler*innen ein und hoffen auf ein Ende der Kriegshandlungen.