Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. wird 50!

 

Das Jahr 2021 ist ein ganz besonderes Jahr für uns:
Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. feiert ihren 50. Geburtstag.

Am 10. Januar 1971 fand die Gründungsversammlung der Lebenshilfe Bad Neustadt-Mellrichstadt e. V. statt. Seitdem hat sich viel bewegt für Menschen mit Behinderung im Landkreis Rhön-Grabfeld.

Am 15. Januar 2021 sollte die große Auftaktveranstaltung in der neu sanierten Herbert-Meder-Schule unser Jubiläumsjahr einläuten. Gemeinsam wollten wir auf unser 50-jähriges Jubiläum anstoßen und auf 50 wunderbare Jahre zurückblicken. Eine Feier mit zahlreichen Überraschungen und Highlights war geplant.

Leider hat auch uns die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen dazu gezwungen, die für Januar 2021 geplanten Veranstaltungen abzusagen.

Selbstverständlich werden wir Sie rechtzeitig über neue Termin im Jahr 2021 informieren.

Wir freuen uns dennoch darauf, mit Ihnen gemeinsam unser Jubiläum zu feiern – wenn auch etwas anders als geplant.

 

Festschrift zum Jubiläumsjahr

Zu unserem Jubiläumsjahr wird eine Festschrift erscheinen.
Gerne können Sie sich gegen eine Spende ein Exemplar in unserer Geschäftsstelle abholen, sobald die Festschrift bei uns angekommen ist. 

Neben Grußworten, Einblicken in unsere Einrichtungen und Aktionen für und von Menschen mit Behinderung ist in der Festschrift auch die Chronik der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. in Form eines Zeitstrahls dargestellt. 

Weitere Einblicke in unsere Festschrift zeigen wir Ihnen gerne auf unserer Homepage, sobald die Festschrift erschienen ist. 

Das Foto zeigt das originale Deckblatt der Chronik, die am 08. Juli 1977 anlässlich der Grundsteinlegung zum Neubau der „Privaten Sondervolksschule für geistig Behinderte“ in Unsleben in einer Zeitkapsel eingelassen wurde.
 

Wichtige Informationen

Maßnahmen wegen Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der neusten Verordnung ist in den Wohnstätten maximal ein Besucher pro Tag und pro Bewohner gestattet. Der Besucher muss einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen und eine FFP2-Maske tragen. 

In der Herbert-Meder-Schule und der heilpädagogischen Tagesstätte in Unsleben wird bis voraussichtlich 12. Februar 2021 eine Notbetreuung angeboten. Alle Erziehungsberechtigten wurden schriftlich über die Einzelheiten informiert.

Der Schülerhort Streutal ist ebenfalls bis voraussichtlich 12. Februar 2021 bis auf eine Notbetreuung geschlossen.

Die Tagesförderstätte Mellrichstadt ist ab Montag, den 11.01.2020 wieder geöffnet. 

Die Frühförderung für den Landkreis Rhön-Grabfeld gGmbH in Bad Königshofen und die F.L.E.K. gGmbH in Unsleben ist wie gewohnt geöffnet. 

Grundsätzlich bleiben die erhöhten Hygienemaßnahmen bestehen. Auch Haus- und Kindergartenbesuche sind wieder möglich, wenn die Hygienevorschriften dort eingehalten werden können. Für Fragen an die Frühförderung melden Sie sich gerne per E-Mail unter iff-leitung@lh-rg.de oder telefonisch unter 09771 630370.

Beratungsgespräche in der Offenen Behinderten Arbeit (OBA) können unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften wieder persönlich stattfinden. Seit Juli gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten und auch das neue OBA-Programm mit vielen Aktionen und Kursen konnte wieder gestartet werden.

In der Fachtherapeutischen Praxis für Logopädie, Ergotherapie, Krankengymnastik und Autismustherapie finden wieder Behandlungen statt. Natürlich müssen besondere Hygienemaßnahmen ergriffen werden und Patienten dürfen keine Erkältungssymptome aufweisen. Sie erreichen die Mitarbeiter/innen unter flek-leitung@lh-rg.de oder telefonisch unter 09773 8996876. 

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen dazu beitragen können, die Weiterverbreitung des Virus einzudämmen. Lassen Sie uns zusammenhalten, um die Krise bestmöglich zu überstehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

die LEBENSHILFE RHÖN-GRABFELD e. V.:

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

„Es ist normal, verschieden zu sein“

Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. ist eine Elterninitiative von Menschen mit Behinderungen. Mit unserem Leitsatz möchten wir Ihnen Mut machen, das Leben in seiner Vielfältigkeit anzunehmen, so wie es ist und Ihnen die Gewissheit geben, dass Sie nicht alleine stehen.

Wir wissen, dass in uns Menschen viel mehr Potenziale verborgen sind, als wir zunächst annehmen. Nutzen Sie unser Angebot, Menschen mit Behinderungen durch bedarfsgerechte Förderung und Unterstützung ein selbstbestimmtes Leben im Rahmen der individuellen Fähigkeiten zu ermöglichen.

Für ein besseres Miteinander

Die „Lebenshilfe“ ist kein bloßes Lippenbekenntnis - wir begleiten und unterstützen Menschen mit einer geistigen und/oder Mehrfachbehinderung aller Altersgruppen und deren Angehörige in allen Bereichen - von der Frühförderung, Schulvorbereitenden Einrichtung, Schule, Tagesstätte, Tagesfördergruppe bis hin zu Wohneinrichtungen für Erwachsene und Senioren mit geistiger Behinderung.

Sprechen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Ihre Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V.

Januar - Juni 2021

Programmheft OBA 2021

Das neue Programmheft der OBA ist da!

Reisen in Corona-Zeiten

Reiseprogramm 2021

Freut euch auf tolle Reisen mit der OBA!

Backt und bastelt mit!

Mitmach-Videos der OBA

Kennt Ihr schon die Mitmach-Videos der OBA?

Die Lebenshilfe als Film

Link zum Film: Youtube.com

Wir sind sehr stolz, uns nun auch in bewegten Bildern präsentieren zu können. Sie erhalten einen schönen Einblick über die Menschen in der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld, unsere Einrichtungen und die Arbeit, die wir leisten.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und bei Herrn Zachariae (kik-tv.wetransfer.com) für den tollen Film.

Ihr habt das super gemacht!

Geschäftsstelle
An der Stadthalle 3
97616 Bad Neustadt Hier klicken für mehr Details...
Offene Behinderten Arbeit (OBA)
An der Stadthalle 3
97616 Bad Neustadt Hier klicken für mehr Details...
Wohnstätte Unterweißenbrunn
Steinweg 1
97653 Unterweißenbrunn Hier klicken für mehr Details...
Herbert-Meder-Schule &
Tagesstätte
Ringstraße 2
97618 Unsleben Hier klicken für mehr Details...
F.L.E.K. gGmbH
Grabiger Weg 4
97618 Unsleben Hier klicken für mehr Details...
Schülerhort Streutal
Birkenweg 2
97618 Unsleben Hier klicken für mehr Details...
Frühförderung gGmbH
Außenstelle Bad Königshofen
Hindenburgstraße 39
97631 Bad Königshofen Hier klicken für mehr Details...
Seniorenwohnstätte Mellrichstadt
Suhlesstraße 21
97638 Mellrichstadt Hier klicken für mehr Details...
Frühförderung gGmbH
Außenstelle Mellrichstadt
Meininger Landstraße 5
97638 Mellrichstadt Hier klicken für mehr Details...
Tagesförderstätte
Sondheimer Straße 5
97638 Mellrichstadt Hier klicken für mehr Details...
Wohnstätte Hohenroth
Eichenweg 10
97618 Hohenroth Hier klicken für mehr Details...
Außenwohngruppe Hohenroth
Eichenweg 6
97618 Hohenroth Hier klicken für mehr Details...
Außenwohngruppe Brendlorenzen
Riemenschneider Straße 12
97618 Bad Neustadt Hier klicken für mehr Details...
LebensRaum gGmbH
Johann-Klöhr-Straße 17
97618 Leutershausen Hier klicken für mehr Details...
Ambulant unterstütztes Wohnen (AuW)
Johann-Klöhr-Straße 42
97618 Leutershausen Hier klicken für mehr Details...
Frühförderung gGmbH
Meininger Straße 55
97616 Bad Neustadt Hier klicken für mehr Details...

unsere EINRICHTUNGEN:

Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld in Ihrer Nähe.

Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. ist ein regionaler Verein mit Sitz in Bad Neustadt/Saale. Als Träger verschiedener Einrichtungen für geistig behinderte oder von Behinderung bedrohter Menschen sorgen wir seit

über 40 Jahren für mehr Integration behinderter Mitmenschen in unserem Landkreis und bieten eine vielfältige Betreuung an – vom Säuglings- bis ins Seniorenalter.

Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. ist ein regionaler Verein mit Sitz in Bad Neustadt/Saale. Als Träger verschiedener Einrichtungen für geistig behinderte oder von Behinderung bedrohter Menschen sorgen wir seit über 40 Jahren für mehr Integration behinderter Mitmenschen in unserem Landkreis und bieten eine vielfältige Betreuung an – vom Säuglings- bis ins Seniorenalter.

die LEBENSHILFE RHÖN-GRABFELD E.V.:

Impressionen aus unseren Einrichtungen

GUTES TUN

mit der Aktion Mensch

Seit vielen Jahren verschenken wir an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu runden Geburtstagen Lose der Aktion Mensch. So machen wir nicht nur den Geburtstagskindern eine Freude, sondern unterstützen die wertvolle Arbeit der Aktion Mensch

NACH OBEN

Suche