Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Die Mitmach-Aktion

Hand in Hand

Händeschütteln - sich die Hand geben - Handschlag - ´high five´. Vor ein paar Wochen noch waren das ganz selbstverständliche Gesten, um Freunde, Bekannte und Kollegen zu begrüßen, zu verabschieden, sich zu beglückwünschen, um Mitgefühl auszudrücken und vieles mehr. Mit der Corona-Pandemie hat sich das geändert. Die Ausgangsbeschränkungen sind zwar schon gelockert, allerdings gelten immer noch Kontaktbeschränkungen und wir achten auf den Mindestabstand und die soziale Distanz. Somit findet das Händeschütteln so gut wie gar nicht mehr statt. Wir möchten diese Geste symbolisch fortführen und uns „die Hand geben“ in dieser besonderen Zeit.

Viele sind unserem Aufruf gefolgt und haben uns kreative, individuelle und vor allem wunderbar bunte Handabdrücke geschickt. So ist eine lange Hand-in-Hand-Kette entstanden, die am 15.06.2020 in der Stadthalle Bad Neustadt aufgehangen wurde und nun dort bestaunt werden kann. 

Wir freuen uns riesig, dass so viele mitgemacht haben und wir so zeigen können, dass wir Hand in Hand durch diese schwierige Zeit gehen und vor allem, dass der Landkreis bunt und vielfältig ist. Übrigens nicht nur der Landkreis: uns haben sogar Hände aus anderen Bundesländern erreicht! 

 

NACH OBEN

Suche