Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

die LEBENSHILFE RHÖN-GRABFELD E.V.:

Spenden und Helfen

Jede Spende hilft!

Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e.V. unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen in allen Lebensphasen und -lagen. Mit Ihrer Spende oder einer Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei, dass den Menschen mit Behinderung DIREKT geholfen werden kann und wir unserer "Lebenshilfe-Arbeit" noch besser nachkommen können.

Nutzen Sie für Ihre Spende ganz bequem Paypal oder eines unserer Spendenkonten: 

Sparkasse Bad Neustadt 
IBAN: DE83 79353090 0000 004242 
BIC: BYLADEM1NES

Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG
IBAN: DE35 7906 9165 0000 060011 
BIC: GENODEF1MLV

Wenn Sie Ihre Anschrift auf dem Überweisungsformular angeben, erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung von uns. 

in schweren Zeiten helfen:

Kondolenzspenden

Einen nahestehenden Menschen zu verlieren, ist schmerzhaft und lässt uns fassungslos zurück. Wenn die Hinterbliebenen - manchmal auch auf Wunsch des Verstorbenen - in dieser schwierigen Zeit an andere denken und unterstützen wollen, sind wir besonders von Dankbarkeit erfüllt. Sie können helfen, wenn Sie auf Kranz- oder Blumenspenden verzichten und stattdessen um Spenden an unseren Verein bitten. Vielleicht finden Sie dadurch sogar ein klein wenig Trost in Ihrer Trauer. 

Für das Vertrauen, das Sie damit in uns setzen, danken wir Ihnen von Herzen!

 

Um eine Kondolenzspende zu veranlassen, können Sie so vorgehen:

Sie bitten um Spenden direkt auf unser Spendenkonto. Unter Angabe des Verwendungszwecks (Name der/des Verstorbenen) überweisen die Trauergäste ihre Spende direkt auf unser Spendenkonto. Als Angehöriger erhalten Sie dann nach ein paar Wochen die Anzahl der Spender und die gesamte Spendensumme von uns. Aus Datenschutzgründen ist es nicht mehr möglich, die Namen der einzelnen Spender mitzuteilen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Alle Spender, deren Adressen uns vorliegen, erhalten eine Zuwendungsbestätigung und ein dem Anlass angemessenes Dankesschreiben von uns.

Bei der Bitte um Spenden direkt an uns geben Sie bitte folgendes Spendenkonto an: 

Sparkasse Bad Neustadt 
IBAN: DE83 79353090 0000 004242 
BIC: BYLADEM1NES
 

In der Traueranzeige können Sie folgende Formulierung verwenden:

"Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Spende für die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. auf das Konto IBAN: DE83 79353090 0000 004242 bei der Sparkasse Bad Neustadt, BIC BYLADEM1NES, Spendenstichwort: Name des Verstorbenen

 

Wenn Sie eine detailierte Aufstellung der Kondolenzspenden wünschen, haben Sie die Möglichkeit, ein gesondertes Konto bei Ihrer Bank einzurichten. So haben Sie einen direkten Überblick über die eingehenden Kondolenzspenden und können den Gesamtbetrag einfach zu gegebener Zeit unter Angabe des Verwendungszwecks (Kondolenzspende, Name der/des Verstorbenen) auf unser Spendenkonto überweisen. Wenn ein Einzelspender dann eine Zuwendungsbestätigung benötigt, brauchen wir bitte den Zahlungsnachweis (Kontoauszug), Namen und Anschrift des Spenders sowie den Spendenbetrag und das Datum der Spende - dann kümmern wir uns natürlich gerne darum.

 

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben - wir sind gerne für Sie da! 

Ihre ANSPRECHPARTNERIN

für die Spendenverwaltung:

Kerstin Schneider
Geschäftsstelle
An der Stadthalle 3
97616 Bad Neustadt/Saale

Telefon: 09771 630994-25
Fax: 09771 630994-11
E-Mail: buchhaltung@lh-rg.de

Wenn Sie sich für unsere Stiftung interessieren, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren, klicken Sie bitte hier.

NACH OBEN

Suche