Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

das AMBULANT UNTERSTÜTZTE WOHNEN:

Willkommen auf unserer Internetseite!

Entsprechend dem Leitgedanken „ambulant statt stationär“ rief die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. im Jahr 2002 die Bereiche Trainingsphase AuW und Ambulant unterstütztes Wohnen ins Leben. In dieser neuen Wohnform sollen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit bekommen, je nach Grad und Schwere der Behinderung ein „normales“ und selbstständiges Leben zu leben. 

Mit diesem Angebot wollen wir Menschen mit Behinderung helfen,

  • die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen zu stärken, 
  • eine geeignete Berufs- und Lebensperspektive zu entwickeln,
  • trotz ihres Handicaps ein weitestgehend eigenständiges und sicheres Leben zu führen.

Das Leitbild der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld und die Grundgedanken zum Wohnen beinhalten unsere Werte und bilden die Grundlage unserer Arbeit. 


30.03.2019

Berufsinformationstag Jugend & Beruf

Wirtschaftsschule/Jakob-Preh-Schule NES


07.04.2019

Schafkopfklopfen

Schafkopfklopfen am Herbert-Hof


10.04.2019

Mitgliederversammlung 2019

mit Neuwahlen

25.05.2019

Sommerfest

am Herberthof

02.06.2019

Schulfest der

Herbert-Meder-Schule

30.06.2019

Einweihung des Kunstrasenplatzes in Strahlungen

07.12.2019

Romantischer Weihnachtsmarkt

mit Weihnachtsbaumverkauf


NACH OBEN

Suche