die TAGESFÖRDERSTÄTTE:

Zielgruppe

Die Förderstätte bietet erwachsenen Menschen mit geistiger und/oder Mehrfachbehinderung, die eine schulische Förderung durchlaufen oder ihre Schulpflicht erfüllt haben und aus individuellen Gründen (siehe § 136 (3) SGB IX) nicht werkstattfähig sind, einen zweiten Lebensraum – neben ihrem privaten Umfeld, in der Familie oder einer Wohneinrichtung.

NACH OBEN

Suche