die WOHNSTÄTTE HOHENROTH:

Angebote - Gelbes Haus

Das “Gelbe Haus” verfügt über 12 Wohnplätze und ist geeignet für Menschen mit Behinderungen, die Teil- oder Vollzeit in der "Werkstatt für behinderte Menschen" (WfbM) der Lebenshilfe Schweinfurt arbeiten. Tagsüber werden die Bewohner in der "Werkstatt für behinderte Menschen" (WfbM) der Lebenshilfe Schweinfurt versorgt. Abends, an Wochenenden und in den Ferien kocht die Gruppe selber in der eigenen Küche.

Das Angebot beinhaltet außerdem:

  • Unterstützung, Begleitung und Förderung der Bewohner im Lebensalltag und in der Lebensgestaltung (wie z. B. beim Einkaufen, Waschen, Aufräumen, Kochen) 
  • Familienorientiertes Zusammenleben im Stil einer Wohngemeinschaft
  • Feierabend- und Freizeitgestaltung (wie z. B. Ausflüge, Spaziergänge, Kino- oder Theater-Besuche) 

Ferienfreizeiten: 

Jährlich findet ein gemeinsam geplanter sieben- bis zehntägiger Gruppenurlaub statt.

Betreuungszeiten:

Tagesbetreuung werktags: von 06.00 bis 10.00 Uhr und von 14.00 bis 22.00 Uhr 
an Wochenenden, Feier- und Urlaubstagen: von 08.00 bis 22.00 Uhr 
Nachtbetreuung: Nachtbereitschaft

NACH OBEN

Suche