die SENIORENWOHNSTÄTTE MELLRICHSTADT:

Unser Angebot

Die Unterbringung wird im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung gesehen, die eine langfristige Lebens – und Wohnqualität bietet. Dabei beziehen wir die vorhandenen Möglichkeiten des Einzelnen mit ein und nehmen Rücksicht auf die gegebene Lebenssituation.

Durch die Tagesstruktur ermöglichen wir Menschen mit Behinderung auch im Alter die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und tragen dazu bei, die persönliche Lebensqualität aufrecht zu erhalten. 

Menschen mit einer geistigen Behinderung, die berentet werden, brauchen auch weiterhin einen strukturierten Tagesablauf, um einem vorzeitigen Abbau der geistigen und körperlichen Fähigkeiten vorzubeugen. Mit der Tagesstruktur wird ein Bereich geschaffen, der mit sinnvollen Angeboten eine Anregung zur Gestaltung und Bewältigung des neuen Lebensabschnittes bietet. 

Die Teilnahme an den Angeboten der Tagesstruktur ist freiwillig.

Es wird angestrebt, im Rahmen der Kapazitäten auch Senioren mit Behinderung von extern aufzunehmen, die in ihrer Ursprungsfamilie oder bei Angehörigen leben, die in Außenwohngruppen, im betreuten Wohnen oder selbständig wohnen und berentet sind oder nie in der WfbM gearbeitet haben.

Darüber hinaus wird dem externen Besucher der Tagesstruktur die Möglichkeit gegeben, eine Wohnstätte kennenzulernen und den Kontakt mit vielleicht zukünftigen Mitbewohnern und Betreuern zu knüpfen.

Außerdem halten wir Plätze für Kurzzeit- und Verhinderungspflege vor. Sprechen Sie uns gerne an!

NACH OBEN

Suche